ifi

imageUIBKStudierende

Das Institut für Informatik an der Universität Innsbruck wurde 2001 im Rahmen der Technologieoffensive in Westösterreich gegründet. Rund 800 Informatik-Studierende werden von ca. 150 wissenschaftlichen und administrativen MitarbeiterInnen der Informatik Innsbruck betreut. Erfahren Sie mehr!

News

  • Software testing and practicioners’ opinion

    Recently Michael Felderer from the research group Quality Engineering at the Department of Computer Science received together with three other authors a best paper award at the 21st International Conference ... Weiter lesen

  • Neuestes aus der Haptik-Forschung auf der World Haptik 2017

    Die IEEE World Haptics Konferenz 2017 fand erst kürzlich in Fürstenfeldbruck (München) statt. Vom 6. bis 9. Juni 2017 trafen sich ExpertInnen des Forschungsfeldes der Haptik und präsentierten technologische Weiterentwicklungen ... Weiter lesen

  • Österreichs LogikerInnen vernetzen sich

    Vor kurzem fand im Universitätszentrum Obergurgl der Universität Innsbruck der Helmut Veith Memorial Workshop (HVW) statt. Vom 31. Jänner bis 02. Februar 2017 trafen sich Österreichs LogikerInnen um ... Weiter lesen

  • Informatiker erhält ERC-Preis

    Cezary Kaliszyk, Privatdozent am Institut für Informatik, erhielt den renommierten ERC-Starting Grant für seine Arbeit im Bereich der formalen Beweistechnologie. Die vom europäischen Forschungsrat vergebene Förderung von bis ... Weiter lesen

  • Summerschool – ein Erfahrungsbericht

    Summerschools ermöglichen jungen WissenschaftlerInnen einen internationalen Austausch in verschiedensten Forschungsgebieten. Svetlana Abramova besuchte heuer die IEEE-EURASIP Summer School Signal Processing (S3P) in Cavalese (Trentino) und berichtet davon:

    Dank des Italien-Zentrums und der Bolzano-Innsbruck-Trento ... Weiter lesen


News Archiv

Events

t-inns01-informatik@uibk.ac.at

Universität Innsbruck