Tag Archives: Haptics

informatik-bilderleiste-04

Neuestes aus der Haptik-Forschung auf der World Haptik 2017

Die IEEE World Haptics Konferenz 2017 fand erst kürzlich in Fürstenfeldbruck (München) statt. Vom 6. bis 9. Juni 2017 trafen sich ExpertInnen des Forschungsfeldes der Haptik und präsentierten technologische Weiterentwicklungen und Grundlagenforschung.

Haptische Geräte ermöglichen Mensch-Maschine-Interaktion durch den Tastsinn. Technologie im Bereich Haptik fokussiert auf Systeme, die es uns erlauben, die Tasteindrücke der realen Welt zu messen oder aufzunehmen, und dann die verschiedenen Elemente dieser Eindrücke wiederzugeben – ganz so wie Kameras visuelle Informationen aufnehmen und dann über Bildschirme an unsere Augen weiterleiten.

In den letzten Jahren ist die Forschungsaktivität im Bereich Haptik enorm angewachsen. Darin involviert sind WissenschaftlerInnen aus unterschiedlichsten Disziplinen – von der Psychophysik über Ingenieure zu Designern. Erfolgreiche Anwendungen von Haptik-Technologie existieren z.B. in der Teleoperation, Medizin- oder Assiszenz-Robotik, Spielen, Prothesen u.v.m.

Die IEEE World Haptics ist die wichtigste internationale Konferenzen im Bereich Haptik. Abgedeckt werden durch das Programm die Grundlagenforschung, technologischen Weiterentwicklungen, Algorithmen, sowie Anwendungen. Die Konferenz ist der zentrale Treffpunkt, um neue Forschungsergebnisse und Denkrichtungen im Bereich Haptik vorzustellen.

http://www.worldhaptics2017.org/

(World Haptics 2017)